Die Gallenblase

Blitz-OP! 1860-Trainer Möhlmann im Krankenhaus

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
62736202

Der neue Trainer des TSV 1860 ist derzeit außer Gefecht gesetzt und befindet sich im Krankenhaus. Nach einer Untersuchung musste er sofort an der Gallenblase operiert werden.

Wie die tz berichtet, war Benno Möhlmann bereits beim Heimspiel gegen den KSC am Freitag (0:1) körperlich angeschlagen. Ein Magen-Darm-Infekt machte ihn zu schaffen.

Nach einer Untersuchung am Dienstag musste er nun gleich danach an der Gallenblase operiert werden. Die OP sei gut verlaufen, teilte der Verein in einer Pressemitteilung mit. Mehr ist bislang nicht bekannt.

Unklar ist, ob er am Freitag gegen Fürth auf der Trainerbank sitzen kann. Das Training am Mittwochnachmittag leiten die beiden Co-Trainer Sven Kmetsch und Collin Benjamin.

mg

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Fußball

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser