Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Remis im Niederrhein-Derby - Frankfurt torlos

+
Der Duisburger Srdjan Baljak (unten) jubelt im Spiel gegen Oberhausen mit Olivier Veigneau - doch am Ende wurde es nur ein Remis.

Duisburg - Der MSV Duisburg hat den Anschluss an die Spitze verpasst, der FSV Frankfurt konnte seinen Schwung nicht mitnehmen: Die Freitags-Spiele der 2. Liga im Überblick.

Zum Auftakt des 24. Spieltags mussten sich die “Zebras“ im Niederrhein-Derby am Freitag gegen Rot-Weiß Oberhausen mit einem 2:2-Unentschieden begnügen und verfehlten damit den vorübergehenden Sprung auf den vierten Tabellenplatz. Im Abstiegskampf konnte der FSV Frankfurt mit dem torlosen Remis im Kellerderby gegen Energie Cottbus keinen weiteren Boden gutmachen. Aufsteiger SC Paderborn feierte beim 3:1 gegen den TSV 1860 München den dritten Sieg in Folge und dürfte damit den Klassenerhalt so gut wie sicher haben.

Mit dem fünften Heim-Remis in dieser Saison erlitten die Duisburger einen unverhofften Rückschlag im Aufstiegskampf. In der zweiten Halbzeit des Klasse-Derbys war die Mannschaft von Trainer Milan Sasic das dominierende Team, fand aber kein entscheidendes Mittel gegen die geschickt verteidigenden Gäste. RWO holte nach zuvor sechs Auswärtsniederlagen wieder ein Punkt auf fremdem Platz. Vor der Pause war der MSV nach Paderborns Führung durch Moritz Stoppelkamp (7.) durch den Brasilianer Caiuby (13.) und Srdjan Baljak (29.) auf 2:1 davon gezogen, aber mit seinem zweiten Treffer gelang Stoppelkamp (31.) der Ausgleich.

Der FSV Frankfurt hat den Schwung aus den letzten vier Spielen ohne Niederlage nicht nutzen können und kam in einer ganz schwachen Begegnung zum sechsten Mal in dieser Saison über ein Remis auf eigenem Platz nicht hinaus. Der in der Rückrunde erst einmal siegreiche Bundesliga-Absteiger aus Cottbus hängt weiterhin auf dem zwölften Tabellenplatz fest.

Paderborn bestätigte fünf Tage nach dem 2:1-Sieg in Cottbus seine gute Verfassung und festigte mit dem dritten Sieg hintereinander den siebten Tabellenplatz. Der vom VfL Wolfsburg ausgeliehene Türke Mahir Saglik (9./Foulelfmeter), Daniel Brückner (59.) und Enis Alushi (69.) stellten den hochverdienten Erfolg des Aufsteigers sicher. Die maßlos enttäuschenden “Löwen“ gingen nach zwei Siegen in Serie wieder ganz leer aus und haben die Saison offenbar schon abgehakt. Den Münchner Ehrentreffer erzielte Stefan Aigner (76.).

dpa

Die verrücktesten Vereinsnamen der Welt

Die verrücktesten Vereinsnamen der Welt

Die verrücktesten Vereinsnamen der Welt
Die verrücktesten Vereinsnamen der Welt © dpa
Die verrücktesten Vereinsnamen der Welt
Die verrücktesten Vereinsnamen der Welt © dpa
Die verrücktesten Vereinsnamen der Welt
Die verrücktesten Vereinsnamen der Welt © dpa
Die verrücktesten Vereinsnamen der Welt
Die verrücktesten Vereinsnamen der Welt © dpa
Die verrücktesten Vereinsnamen der Welt
Die verrücktesten Vereinsnamen der Welt © dpa
Die verrücktesten Vereinsnamen der Welt
Die verrücktesten Vereinsnamen der Welt © dpa
Die verrücktesten Vereinsnamen der Welt
Die verrücktesten Vereinsnamen der Welt © dpa
Die verrücktesten Vereinsnamen der Welt
Die verrücktesten Vereinsnamen der Welt © dpa
Die verrücktesten Vereinsnamen der Welt
Die verrücktesten Vereinsnamen der Welt © dpa
Die verrücktesten Vereinsnamen der Welt
Die verrücktesten Vereinsnamen der Welt © dpa
Die verrücktesten Vereinsnamen der Welt
Die verrücktesten Vereinsnamen der Welt © dpa
Die verrücktesten Vereinsnamen der Welt
Die verrücktesten Vereinsnamen der Welt © dpa
Die verrücktesten Vereinsnamen der Welt
Die verrücktesten Vereinsnamen der Welt © dpa
Die verrücktesten Vereinsnamen der Welt
Die verrücktesten Vereinsnamen der Welt © dpa
Die verrücktesten Vereinsnamen der Welt
Die verrücktesten Vereinsnamen der Welt © dpa
Die verrücktesten Vereinsnamen der Welt
Die verrücktesten Vereinsnamen der Welt © dpa
Die verrücktesten Vereinsnamen der Welt
Die verrücktesten Vereinsnamen der Welt © dpa
Die verrücktesten Vereinsnamen der Welt
Die verrücktesten Vereinsnamen der Welt © dpa
Die verrücktesten Vereinsnamen der Welt
Die verrücktesten Vereinsnamen der Welt © dpa
Die verrücktesten Vereinsnamen der Welt
Die verrücktesten Vereinsnamen der Welt © dpa
Die verrücktesten Vereinsnamen der Welt
Die verrücktesten Vereinsnamen der Welt © dpa
Die verrücktesten Vereinsnamen der Welt
Die verrücktesten Vereinsnamen der Welt © dpa
Die verrücktesten Vereinsnamen der Welt
Die verrücktesten Vereinsnamen der Welt © dpa
Die verrücktesten Vereinsnamen der Welt
Die verrücktesten Vereinsnamen der Welt © dpa
Die verrücktesten Vereinsnamen der Welt
Die verrücktesten Vereinsnamen der Welt © dpa
Die verrücktesten Vereinsnamen der Welt
Die verrücktesten Vereinsnamen der Welt © dpa
Die verrücktesten Vereinsnamen der Welt
Die verrücktesten Vereinsnamen der Welt © dpa
Die verrücktesten Vereinsnamen der Welt
Die verrücktesten Vereinsnamen der Welt © dpa
Die verrücktesten Vereinsnamen der Welt
Die verrücktesten Vereinsnamen der Welt © dpa
Die verrücktesten Vereinsnamen der Welt
Die verrücktesten Vereinsnamen der Welt © dpa
Die verrücktesten Vereinsnamen der Welt
Die verrücktesten Vereinsnamen der Welt © dpa
Die verrücktesten Vereinsnamen der Welt
Die verrücktesten Vereinsnamen der Welt © dpa
Die verrücktesten Vereinsnamen der Welt
Die verrücktesten Vereinsnamen der Welt © dpa
Die verrücktesten Vereinsnamen der Welt
Die verrücktesten Vereinsnamen der Welt © dpa
Die verrücktesten Vereinsnamen der Welt
Die verrücktesten Vereinsnamen der Welt © dpa
Die verrücktesten Vereinsnamen der Welt
Die verrücktesten Vereinsnamen der Welt © dpa
Die verrücktesten Vereinsnamen der Welt
Die verrücktesten Vereinsnamen der Welt © dpa
Die verrücktesten Vereinsnamen der Welt
Die verrücktesten Vereinsnamen der Welt © dpa
Die verrücktesten Vereinsnamen der Welt
Die verrücktesten Vereinsnamen der Welt © dpa
Die verrücktesten Vereinsnamen der Welt
Die verrücktesten Vereinsnamen der Welt © dpa
Die verrücktesten Vereinsnamen der Welt
Die verrücktesten Vereinsnamen der Welt © dpa
Die verrücktesten Vereinsnamen der Welt
Die verrücktesten Vereinsnamen der Welt © dpa
Die verrücktesten Vereinsnamen der Welt
Die verrücktesten Vereinsnamen der Welt © dpa
Die verrücktesten Vereinsnamen der Welt
Die verrücktesten Vereinsnamen der Welt © dpa
Die verrücktesten Vereinsnamen der Welt
Die verrücktesten Vereinsnamen der Welt © dpa
Die verrücktesten Vereinsnamen der Welt
Die verrücktesten Vereinsnamen der Welt © dpa
Die verrücktesten Vereinsnamen der Welt
Die verrücktesten Vereinsnamen der Welt © dpa
Die verrücktesten Vereinsnamen der Welt
Die verrücktesten Vereinsnamen der Welt © dpa
Die verrücktesten Vereinsnamen der Welt
Die verrücktesten Vereinsnamen der Welt © dpa
Die verrücktesten Vereinsnamen der Welt
Die verrücktesten Vereinsnamen der Welt © dpa
Die verrücktesten Vereinsnamen der Welt
Die verrücktesten Vereinsnamen der Welt © dpa
Die verrücktesten Vereinsnamen der Welt
Die verrücktesten Vereinsnamen der Welt © dpa
Die verrücktesten Vereinsnamen der Welt
Die verrücktesten Vereinsnamen der Welt © dpa
Die verrücktesten Vereinsnamen der Welt
Die verrücktesten Vereinsnamen der Welt © dpa
Die verrücktesten Vereinsnamen der Welt
Die verrücktesten Vereinsnamen der Welt © dpa

Tabelle

1 1. FC Kaiserslautern 23 15 5 3 37:17 20 50
2 FC St. Pauli 23 14 4 5 48:24 24 46
3 FC Augsburg 23 12 8 3 47:28 19 44
4 Fortuna Düsseldorf 23 12 4 7 36:22 14 40
5 Arminia Bielefeld 23 12 4 7 35:23 12 40
6 MSV Duisburg 24 11 6 7 40:33 7 39
7 SC Paderborn 07 24 10 7 7 35:32 3 37
8 1. FC Union Berlin 23 9 7 7 30:30 0 34
9 TSV 1860 München 24 9 5 10 30:31 -1 32
10 SpVgg Greuther Fürth 23 10 1 12 40:37 3 31
11 Alemannia Aachen 23 8 6 9 24:28 -4 30
12 Energie Cottbus 24 7 7 10 32:32 0 28
13 Karlsruher SC 23 8 3 12 31:35 -4 27
14 Hansa Rostock 23 7 4 12 22:31 -9 25
15 Rot-Weiß Oberhausen 24 7 4 13 21:38 -17 25
16 FSV Frankfurt 24 5 7 12 17:41 -24 22
17 TuS Koblenz 23 4 6 13 21:40 -19 18
18 Rot Weiss Ahlen 23 3 6 14 12:36 -24 15

Kommentare