Fußball-WM 2014: Gruppenphase

Gruppe B: Der Weg von Chile zur WM 2014

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Die Nationalmannschaft von Chile spielt bei der WM 2014 in Brasilien in Gruppe B.

WM Gruppe B: Wie qualifizierte sich Chile zur Fußball WM 2014 in Brasilien?

Für die Nationalmannschaft von Chile brachte die Qualifikation zur WM 2014 in Brasilien viel Licht und Schatten. Nach einem starken Start in der Gruppe der Südamerikanischen Fußball-Konföderation (CONMEBOL) trennte man sich nach drei Niederlagen in Folge von Trainer Trainer Claudio Borghi aus Argentinien. Jorge Sampaoli übernahm, drehte das Ruder und formte aus der Nationalmannschaft von Chile ein offensivstarkes Team.

Chile nimmt bei der WM 2014 in Brasilien zum mittlerweile neunten Mal an einer Weltmeisterschaft teil. Der größte Erfolg der Chilenen war Platz 3 als Gastgeber bei der WM 1962. 

Stars der Nationalmannschaft von Chile sind Verteidiger Arturo Vidal (Juventus Turin), Mittelfeldspieler Mauricio Isla (Juventus Turin) und Stürmer Alexis Sánchez (FC Barcelona). Die chilenische Nationalmannschaft ist aktuell auf Platz 14 der FIFA-Weltrangliste (Stand: 5. Juni 2014). 

Chile schloss die Qualifikation zur WM 2014 in Brasilien als Dritter der Gruppe ab. Die ersten Vier der Südamerika-Quali-Gruppe nehmen an der WM 2014 in Brasilien teil.  

Tabelle
Pl. Land Sp. S U N Tore Diff. Punkte
 1. Argentinien 16  9  5  2 35:15 +20 32
 2. Kolumbien 16  9  3  4 27:13 +14 30
 3. Chile 16  9  1  6 29:25  +4 28
 4. Ecuador 16  7  4  5 20:16  +4 25
 5. Uruguay 16  7  4  5 25:25  ±0 25
 6. Venezuela 16  5  5  6 14:20  −6 20
 7. Peru 16  4  3  9 17:26  −9 15
 8. Bolivien 16  2  6  8 17:30 −13 12
 9. Paraguay 16  3  3 10 17:31 −14 12
 

Zurück zur Übersicht: Fußball

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser