Fourcade siegt

Biathlet Peiffer wird Verfolgungs-Zweiter in Oberhof

Arnd Peiffer beim Schießen. Foto: Martin Schutt
+
Arnd Peiffer beim Schießen. Foto: Martin Schutt

Oberhof (dpa) - Biathlet Arnd Peiffer ist beim Heim-Weltcup in Oberhof in der Verfolgung auf Rang zwei gelaufen. Der 29-Jährige musste sich nur dem überragenden Franzosen Martin Fourcade geschlagen geben.

Peiffer hatte bei seinem besten Saisonergebnis nach drei Strafrunden 1:09,9 Minuten Rückstand auf den mit einem Fehler belasteten Fourcade. Er fuhr seinen achten Saisonerfolg im zehnten Rennen und seinen insgesamt 55. Weltcup-Sieg ein. Für Peiffer war es der zweite Podestplatz des Winters. Erik Lesser verpasste nach fünf Fehlern den Sprung auf das Podium als Fünfter knapp. Simon Schempp musste sich bei widrigen Windbedingungen nach sechs Fehlern mit Rang 20 zufrieden geben.

Rennkalender

Biathlon in Oberhof

Biathlon beim DSV

Kommentare