Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

WTA-Turnier

Görges und Siegemund in Moskau ausgeschieden

Für Julia Görges ist das Turnier in Moskau bereits beendet. Foto: Marijan Murat
+
Für Julia Görges ist das Turnier in Moskau bereits beendet. Foto: Marijan Murat

Moskau (dpa) - Julia Görges und Laura Siegemund sind beim Tennis-Turnier in Moskau im Viertelfinale ausgeschieden. Die 29 Jahre alte Görges verlor überraschend gegen die Serbin Olga Danilovic mit 3:6, 3:6.

Die Wimbledon-Halbfinalistin fand auf dem Sandplatz in der russischen Hauptstadt nie zu ihrem Spiel und musste sich der erst 17 Jahre alten Nummer 187 der Welt nach 76 Minuten geschlagen geben.

Siegemund war gegen die Slowenin Tamara Zidansek ebenfalls weitgehend ohne Siegchance. Die 30-Jährige, die wegen eines Kreuzbandrisses hatte lange pausieren müssen, verlor klar mit 3:6, 4:6. Immerhin wehrte sich die Schwäbin aber 1:46 Stunden gegen die Niederlage. Damit sind in Moskau keine deutschen Spielerinnen mehr vertreten.

Turnier-Tableau

Kommentare