Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Leipheimer folgt Armstrong zu neuem Rennstall

+
Levi Leipheimer (l.) folgt seinem Landsmann Lance Armstrong (r.).

Santa Rosa - Der amerikanische Radprofi Levi Leipheimer wechselt 2010 vom Team Astana zum Rennstall RadioShack des siebenmaligen Tour-de-France-Siegers Lance Armstrong.

Der 35-Jährige unterschrieb einen Zweijahresvertrag bei dem neuen Team. Leipheimer hatte seinem Landsmann bei dessen Tour-de-France-Erfolgen 2000 und 2001 für U.S. Postal geholfen. In diesem Jahr fuhren sie bei der Frankreich-Rundfahrt gemeinsam für das Team Astana.

Wegen des Bruchs eines Handgelenks hatte Leipheimer in der 12. Etappe die Tour aufgeben müssen. Er wird am Montag bei der Tour of Missouri sein Comeback bestreiten. Der Zeitfahr-Dritte der Olympischen Spiele in Peking kündigte am Dienstag an, 2010 die Kalifornien-Rundfahrt, die Dauphiné Libéré und die Tour de France fahren zu wollen.

dpa

Kommentare