Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Zverev nun Weltranglisten-25. - Kerber weiter Zweite

Alexander Zverev ist unter den Top 25. Foto: Zach Gibson
+
Alexander Zverev ist unter den Top 25. Foto: Zach Gibson

Berlin (dpa) - Tennis-Talent Alexander Zverev steht nach seinem Halbfinal-Einzug beim ATP-Turnier in Washington erstmals unter den Top 25 der Welt. Wie aus dem am Montag veröffentlichten Ranking hervorgeht, verbesserte sich der 19-jährige Hamburger von Rang 27 um zwei Plätze.

Zverev wird damit nur noch einen Platz hinter seinem Davis-Cup-Kollegen Philipp Kohlschreiber geführt. Der Augsburger fiel von 23 auf 24.

Bei den Damen hat die Kielerin Angelique Kerber weiterhin nur die Weltranglisten-Erste Serena Williams aus den USA vor sich. Nachdem die Wimbledon-Finalistin im schwedischen Bastad wegen einer Ellbogenverletzung zu ihrem Achtelfinale nicht mehr antrat, spielt sie in dieser Woche in Montreal. Dort rückte Kerber auf Position eins der Setzliste vor, weil sich Serena Williams wegen einer Entzündung in der Schulter abmeldete.

Bastad-Gewinnerin Laura Siegemund machte in der Weltrangliste einen Sprung um acht Plätze und ist nun als 32. zweitbeste Deutsche. Die 28-Jährige aus Metzingen hatte am Sonntag in Schweden ihren ersten Turniersieg auf der WTA-Tour gefeiert.

ATP-Weltrangliste

WTA-Weltrangliste

Kommentare