Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

So wird Rosberg in São Paulo Vize-Weltmeister

2014 holte Nico Rosberg in Brasilien den Sieg. Foto: Jose Mendez
+
2014 holte Nico Rosberg in Brasilien den Sieg. Foto: Jose Mendez

São Paulo (dpa) - An das Autódromo José Carlos Pace in São Paulo hat Nico Rosberg gute Erinnerungen. Im vergangenen Jahr konnte sich der Mercedes-Pilot in die Formel-1-Siegerliste eintragen. Am Ende der Saison wurde er Vize-Weltmeister.

Nachdem Lewis Hamiltons (345 Punkte) erneuter Titelgewinn schon seit dem USA-Rennen feststeht, kann Rosberg (272) im Zweikampf mit Ferrari-Star Sebastian Vettel (251) schon in Brasilien den zweiten WM-Platz perfekt machen.

Rosberg wird erneut Vize-Weltmeister,

... wenn er gewinnt

... wenn er Zweiter wird und Vettel höchstens Vierter

... wenn er Dritter wird und Vettel höchstens Fünfter

... wenn er Vierter wird und Vettel höchstens Sechster*

... wenn er Fünfter wird und Vettel höchstens Siebter

... wenn er Sechster wird und Vettel höchstens Achter

... wenn er Siebter wird und Vettel höchstens Neunter

... wenn er Achter wird und Vettel ohne Punkte bleibt

Bei Punktgleichheit entscheidet in der Gesamtwertung die größere Zahl an Saisonsiegen. Liegen Fahrer auch dabei gleichauf, kommt es auf die größere Zahl an zweiten, dann an dritten Plätzen an. Rosberg hat in dieser Saison bereits vier Rennen gewonnen, Vettel lag bei drei Grand Prix ganz vorne.

Daten zur Strecke

Zeitplan

Formel-1-Informationen zu Interlagos

Kommentare