Umfrage

Vettel in Deutschland beliebter als Schumacher

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Formel-1-Weltmeister Sebastian Vettel (links) ist laut einer Umfrage beliebter als Rekordweltmeister Michael Schumacher.

Suzuka - Formel-1-Weltmeister Sebastian Vettel erfreut sich trotz einiger Pfiffe bei internationalen Rennen in den vergangenen Monaten weiterhin größter Popularität in der Heimat:

Der dreimalige Champion im Red Bull ist sogar beliebter als Rekordweltmeister Michael Schumacher. Laut einer repräsentativen Umfrage der Sportmarketing-Experten von Repucom mögen Vettel 74,7 Prozent der Deutschen, Schumacher ist bei 68,5 Prozent beliebt. Das berichtet die Bild-Zeitung.

Auch beim Bekanntheitsgrad bietet sich Vettel nur noch wenig Entwicklungspotenzial. Der 26-jährige Heppenheimer ist 96 Prozent der Deutschen ein Begriff, sein 18 Jahre älteres Vorbild Schumacher kennen 99 Prozent. Und auch europaweit erreicht Vettel sehr gute Werte.

Die Formel 1 2013: Alle Fahrer und ihre Autos

Die Formel 1 2013: Alle Fahrer und ihre Autos

Im Vergleich sei Mercedes-Pilot Lewis Hamilton zwar noch bekannter, sagte Marcel Cordes von Repucom zu Sport Bild, „allerdings erreicht Vettel vergleichsweise höhere Sympathiewerte. Er besitzt das Image eines jungen, unbeschwerten Top-Athleten, und genau das macht ihn auch international beliebt.“

sid

Zurück zur Übersicht: Motorsport

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser