Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

+++ Eilmeldung +++

Er war erst 15 Jahre alt

Tragödie in Spanien: Super-Bike-Talent Dean Berta Vinales stirbt bei Sturz in Jerez

Tragödie in Spanien: Super-Bike-Talent Dean Berta Vinales stirbt bei Sturz in Jerez

Termin wohl Ende Januar

Vettels Ferrari wird im Internet vorgestellt

Sebastian Vettel
+
Das neue Auto von Sebastian Vettel (l.) und Kimi Räikkönen wird Ende Januar vorgestellt.

Maranello - Der erste Formel-1-Ferrari für Sebastian Vettel wird laut Gazzetta dello Sport Ende Januar im Internet vorgestellt. Wie das Blatt berichtete, sollen der 28., 29. oder 30. Januar als Präsentationstermin infrage kommen.

Am 1. Februar beginnen im südspanischen Jerez de la Frontera die Testfahrten für die neue Saison. Ob Vierfach-Weltmeister Vettel nach seinem Wechsel von Red Bull zur Scuderia auch die Jungfernfahrt mit dem neuen Ferrari absolvieren darf oder sein Teamkollege Kimi Räikkönen aus Finnland, ist noch unbekannt.

Die Teams dürfen in Jerez vier Tage testen. Bis zum Saisonstart am 15. März mit dem Auftaktrennen in Melbourne stehen noch zwei weitere Tests jeweils auf dem Grand-Prix-Kurs in Barcelona an (19. bis 22. Februar und 26. Februar bis 1. März).

dpa

Kommentare