Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Aschauer Kids begleiten Bayern-Spieler

+
Die Einlaufskorte des WSV Aschau

Aschau/Ch. - Stars wie Mario Götze oder Javi Martinez einmal ganz nah sein, davon träumen viele Kids. Für die F-Jugend des WSV Aschau wird dieser Traum am Samstag wahr.

Noch sitzen die Nachwuchs-Fußballer ganz ruhig auf dem Sport(a)schau-Bankerl, die auch bei der Aschauer Bankerlaktion mit integriert ist, doch die Vorfreude ist den kleinen Kickern schon anzumerken. Große Erwartungen und zugleich Aufregung ist angesagt, denn am kommenden Samstag werden beim Bundesliga-Heimspiel von Borussia Dortmund Kinderträume wahr: Bei der Einlaufeskorte hat jeweils eine E-oder F-Jugend-Mannschaft die einmalige Gelegenheit, die Profis der Gastmannschaft auf den Rasen zu begleiten! Beim BVB-Heimspiel gegen den FC Bayern München hat die F-Jugend des WSV Aschau nun das große Los gezogen. Als eines von 622 Teams hatte sich der WSV bei einer online Abstimmung beworben – und dabei das entscheidende Quäntchen Losglück auf seine Seite gezogen.

So freut sich unter anderem der Fußball-Trainer Andreas Pertl jun. (rechts) zusammen mit seiner Mannschaft: „Ich freue mich sehr, dass unsere Mannschaft als Vertreter für unsere Heimatgemeinde nach Dortmund reisen kann und dieses besondere Spiel besuchen wird. Das wird für die Kinder zweifellos ein unvergessliches Erlebnis!“ Doch damit die Aschauer Nachwuchsspieler auch gut ausgerüstet sind, hat der Leiter der Tourist Info, Herbert Reiter, die Gruppe mit der neuen Aschauer Brotzeitbox und Trinkflasche ausgerüstet. So kann es am kommenden Wochenende an gar nichts mehr fehlen und die Kinder können bestens gestärkt die Reise angehen.

Die Einlaufeskorte für die Aschauer umfasst: Anreise mit elf Spielern und drei Betreuern nach Dortmund sowie alle Transfers innerhalb Dortmunds, Übernachtung vor Ort, Einblick in das Geschehen vor einem Bundesligaspiel, einen kompletten Trikotsatz für die Einlaufeskorte, natürlich das Einlaufen mit den Profis der Gastmannschaft und Tribünenplätze für das Spiel. Wann immer der Bundesliga-Spielplan und die Termine des BVB es zulassen, stehen zudem ein Fußballspiel in der Dortmunder Soccerworld und eine Stadionführung auf dem Programm.

Pressemitteilung Tourist Information Aschau i.Ch.