Bezirksliga-Partie zwischen Ampfing und Kastl wird zur Farce

Unglaublich: Spielabbruch nach zwei Sekunden

Ampfing - In der Regel dauert ein Fußballspiel 90 Minuten. Nicht so die Partie zwischen dem TSV Ampfing und dem TSV Kastl. Diese musste nach zwei Sekunden abgebrochen werden.

In der Regel dauert ein Fußballspiel 90 Minuten. Nicht so die Partie zwischen dem TSV Ampfing und dem TSV Kastl. Diese musste nach zwei Sekunden abgebrochen werden. Unmittelbar nachdem Schiedsrichter Schmidt die Begegnung in der Bezirksliga Ost angepfiffen hatte, machte die Stromversorgung im Isenstadion schlapp.

Den vollständigen Bericht finden Sie auf beinschuss.de

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Regionalsport

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser