Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Eine lösbare Aufgabe für den DEC

+
DEC Trainer Pino Dufter auch im Training auf dem Eis dabei.

Inzell - Vor einer lösbaren Aufgabe steht der DEC Inzell am Freitag (20 Uhr) in der Max Aicher Halle in der Eishockey Bezirksliga gegen den EV Fürstenfeldbruck 1b.

Das Team von Trainer Pino Dufter gilt gegen das punktlose Schlusslicht als klarer Favorit, schließlich haben die „Brucker“ auch die meisten Gegentore im Verlauf der Saison kassiert. „So leicht wird das aber nicht werden, wir müssen das Spiel machen und wie schwer das ist, haben wir im Hinspiel (6:4 für Inzell) erfahren“, so DEC-Trainer Pino Dufter.

In dieser Woche hat Dufter die spielerischen Elemente im Training üben lassen um so im Spiel gegen Fürstenfeldbruck Druck aufbauen zu können. Dufter hofft auf die allgemeine Euphorie die um die neue Eishalle in Inzell zu spüren ist, auch sein Team scheint sich in der Max Aicher Halle wohl zu fühlen. Gegen Berchtesgaden (5:3) und Rosenheim (4:4) kamen über 1 000 Zuschauer in die Halle. „Das wünsche ich mir gegen Fürstenfeldbruck auch“, hofft Dufter. Er verspricht volle Offensive mit allen drei Reihen und ist sich sicher, dass auch seine beiden angeschlagenen Spieler Martin Kropf und Andi Surauer wieder fit werden. Das Spiel zwischen dem DEC Inzell und dem EV Fürstenfeldbruck 1b beginnt am Freitag um 20 Uhr.

SJH

Kommentare