Biathlon-Weltcup in Ruhpolding eröffnet

Tausende Fans bejubeln Sportler im Champions Park

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Ruhpolding - Minus neun Grad hat es gehabt – trotzdem sind weit tausende Fans in den Championspark gekommen. Dort ist am Abend der Biathlon-Weltcup offiziell eröffnet worden. 

Auf der großen Bühne im Dorfzentrum sind die Teams aus insgesamt 34 Nationen präsentiert worden. Daneben hat es noch zahlreiche Showeinlagen und ein großes Feuerwerk gegeben.

Der erste Wettkampf findet bereits am Nachmittag statt - und zwar die Staffel der Männer! Los geht’s um 14.30 Uhr. Die Deutschen werden mit Erik Lesser, Benedikt Doll, Arnd Peiffer und Simon Schempp vom Stützpunkt Ruhpolding als Schlussläufer an den Start gehen.

Biathlon-Eröffnungsfeier in Ruhpolding (1)

Auch die Damen starten übrigens mit der Staffel in die Wettkampftage in Ruhpolding – aber erst am Donnerstag. Am Freitag, Samstag und Sonntag kämpfen die Athleten dann in der Ruhpoldinger Chiemgau-Arena in Sprint und Verfolgung um weitere Weltcup-Punkte.

Biathlon-Eröffnungsfeier in Ruhpolding (2)

mw/Bayernwelle

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Regionalsport

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser