Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Fans feiern Fußball-Fest im Jahnstadion

Rosenheim - Heiß‘s wars im Rosenheimer Jahnstadion und voll auch - über 4000 vor allem türkische Fußball-Fans feierten ihre Idole von Fenerbahce Istanbul im Test gegen Bundesligist TSG Hoffenheim zu. *Video vom Spiel*

Video

Der 17-fache türkische Meister mit Star-Trainer Christoph Daum musste sich trotz langer Überlegenheit mit 1:2 (0:1) den Hoffenheimer geschlagen geben. Groß war der Jubel beim 1:0 für Fener durch Alex de Souza in der 26. Minute. Doch der Hoffenheimer Marco Terrazzino traf in der 69. Minute zum 1:1-Ausgleich und Pascal Groß (76.) drehte mit seinem Tor das Spiel zu Gunsten des Bundesligisten.

Fotos rund ums Spiel

Fotos

Hier geht‘s zum Artikel vom Dienstagabend mit Trainer-Interviews und Fan-Fotos!

Daum nach Niederlage: „Ergebnis zweitrangig“

Ein Stelldichein von Nationalspielern

Rubriklistenbild: © Franz Ruprech