FIS Freestyle Junioren-Weltmeisterschaften in Chiesa

Auch zwei Skisportler aus der Region kämpfen um Medaillen

Haag/Bayrischzell - Vom 3. bis zum 7. April finden in Chiesa/Valmalcenco die FIS Freestyle Junioren-Weltmeisterschaften statt. Auch zwei junge Sportler aus der Region kämpfen um Medaillen und Titel.

Vom 3. bis 7. April kämpfen Freestyler, Freeskier und Ski-Crosser bei den FIS Freestyle Junioren-Weltmeisterschaften in Chiesa/Valmalenco um Titel und Medaillen. Insgesamt 15 Athletinnen und Athleten des Deutschen Skiverbandes treten an, darunter auch der Ski Cross-Fahrer Johannes Denner vom SC Haag in Oberbayern. Am Freitag, den 7. April muss er sein Können im Ski Cross Wettkampf unter Beweis stellen. Außerdem kämpft der Slopestyler David Zehentner vom SC Bayrischzell um einen Titel, dieser Wettkampf findet am Donnerstag, den 6. April statt. 

Wir drücken beiden Athleten natürlich die Daumen und wünschen ihnen viel Erfolg bei der Junioren-Weltmeisterschaft.

Pressemeldung Deutscher Skiverband e.V/fso

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Regionalsport

Das könnte Sie auch interessieren

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser