Halbmarathon in Altötting

Ein überlegener Sieger und ein neuer Teilnehmerrekord

+

Altötting - Mit 2.387 Teilnehmern feierte der 27. OMV Halbmarathon am Sonntag einen neuen Teilnehmerrekord. Der Gesamtsieg im Halbmarathon über 21,1 Kilometer ging an den Rumänen Nicolae Soare: 

Der Marathon-Olympia-Teilnehmer von 2016 siegte überlegen mit 1:08:44 Stunden vor Sebastian Weigl vom MTV Ingolstadt mit 1:15:25 Stunden (2.) und dem Österreicher Thomas Palmberger mit 1:17:48 Stunden. 

Halbmarathon Altötting (1)

Fest im Griff hatte die Frauen-Konkurrenz Marina Nemchenko aus der Ukraine: Mit 1:19:49 Stunden setzte sie sich gegen Agnieska Glomb vom PTSV Rosenheim mit 1:24:06 Stunden (2.) und Katrin Esefeld vom LG Mettenheim mit 1:29:15 Stunden (3.) klar durch. 

Halbmarathon Altötting (2)

Der Tagessieg über sechs Kilometer ging mit 20:19 Minuten an Josef Alexander Wergles von der Union Salzburg bei den Männern, während Amelie Hobmaier vom PTSV Rosenheim den Gesamtsieg bei den Frauen mit 23:30 Minuten verbuchte. 

Halbmarathon Altötting (3)

Ludwig Stuffer

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Regionalsport

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT