Grassau: 200 Teilnehmer laufen um die Wette

+

Grassau - Am Sonntag lockte die Sportgemeinschaft Katek Grassau knapp 200 Läufer an die Startlinie des Straßenlaufs. Am Ende hatten Harald Funk und Eva Trost die Nase vorn.

Kaiserwetter und ideale Lauftemperaturen zwischen 16 und 18 Grad bildeten perfekte Rahmenbedingungen für diese tolle Laufveranstaltung. Zum 750m Lauf der Kinder bis 11 Jahre traten 60 Mädchen und Buben an und lieferten sich ein spannendes Rennen. Bei den Mädchen war Emma Griesbeck vom TSV Übersee die schnellste, bei den Buben konnte sich Hannes Kraus von JFG Chiemgau Traunstein durchsetzen. Auf der 1500m Strecke für Kinder und Jugendliche von 12 bis 15 Jahren konnten sich mit Dominik Schmuck vor Frederic Funk bei den Buben und Laura Pfohl bei den Mädchen drei der besten Nachwuchstriathleten der SG Katek Grassau klar durchsetzen. Bürgermeister Rudi Jantke war zwar in diesem Jahr nicht am Start, ließe es sich aber nicht nehmen die Läufer zu begrüßen, mit dem Startschuss ins Rennen zu schicken und die Kindersiegerehrung vorzunehmen.

200 Läufer beim Grassauer Straßenlauf

So schickte er um 16 Uhr knapp 100 Läufer zum 10 km Hauptlauf auf die drei Runden durch die Gemeinde Grassau führende Strecke, die hervorragend durch die freiwillige Feuerwehr Grassau gesichert wurde. Während sich die spätere Siegerin Eva Trost von der LG Rupertiwinkl von Beginn an klar absetzen und vor Heike Funk (SG Katek Grassau) und Laura Wolowski (Team Aicher Holzhaus) den Sieg erringen konnte, entwickelte sich in der Männerkonkurrenz ein spannendes Rennen. Nach der ersten Runde war noch eine Sechsergruppe nah beieinander, am Ende der zweiten Runde konnte Harald Funk von der SG Katek Grassau mit einem Zwischensprint die Führungsgruppe sprengen und einen kleinen Vorsprung herauslaufen, den er schließlich bis ins Ziel verteidigen konnte und vor Florian Prambs (TSV Palling) und Florian Brettl (SC Ainring) siegte.

Neben der FFW Grassau und der Gemeinde Grassau trugen die Firmen KATHREIN und Katek, SKYWALK/X-GLOO mit ihren fabelhaften Zelten, Sport Bauer aus Marquartstein mit Lospreisen und Kleidung für das Ligateam der SG Katek Grassau, Activa Medici mit wertigen Preisen für die Sieger, Immobilien Landler aus Übersee und viele weitere Helfer zum guten Gelingen der Veranstaltung bei.

Die kompletten Ergebnisse und viele sehenswerte Bilder sind auf unserer Webseite zu finden unter www.katek-triathlon.de

Pressemitteilung Katek Grassau

Zurück zur Übersicht: Regionalsport

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT