Mixed in Melbourne: Auftaktsieg für Kas/Grönefeld

+
Christopher Kas und Anna-Lena Grönefeld stehen in Runde zwei.

Trostberg/Melbourne - Der Trostberger Tennisprofi Christopher Kas hat bei den Australian Open im Mixed-Wettbewerb einen gelungenen Start hingelegt.

Mit Partnerin Anna-Lena Grönefeld (Nordhorn) gelang gegen die australischen Lokalmatadoren Selly Peers/Peter Luczak ein 7:5, 6:4-Erfolg. In Runde zwei geht es jetzt gegen die an acht gesetzten Elena Vesnina (Russland)/Andy Ram (Israel), die ihren australischen Gegnern Alicia Molik/Matthew Ebden im Auftaktmatch beim 6:0, 6:3 nicht den Hauch einer Chance ließen.

Tennis-Doppelspieler Christopher Kas in Aktion

Zurück zur Übersicht: Regionalsport

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT