TSV Mühldorf Volleyball

Werden die Jungs jetzt Deutscher Meister?

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Die stolzen oberbayerischen Meister des TSV Mühldorf.

Mühldorf - Die Volleyball-Jungs vom TSV Mühldorf sind Oberbayerischer Vizemeister geworden. Schaffen sie es jetzt auch zur Deutschen Meisterschaft?

Die Jungs der U 16 Volleyball-Mannschaft des TSV Mühldorf sind dem großen Traum vom Deutschen Meistertitel in den eigenen Hallen einen kleinen Schritt näher.

Am vergangenen Wochenende erkämpften sie sich die Oberbayerische Vizemeisterschaft. Ein guter Teilerfolg auf dem Weg zur Qualifikation für die Deutsche Meisterschaft, die am 24. und 25. Mai in Mühldorf stattfinden wird.

Die Truppe um Trainer Stefan Bartsch musste sich in der Vorrunde keinerlei Blöße geben und marschierte durch bis zum Endspiel am Sonntag.

Hier war der Finalgegner vor heimischer Kulisse der ASV Dachau, der ebenfalls mit einer sehr guten Mannschaft angereist war und ähnlich souverän durch die Vorrunde des Turniers kam. Nachdem die Mühldorfer den ersten Satz im wahrsten Sinne des Wortes verschlafen hatten und mit einem Ergebnis von 9:25 hinten lagen, konnten sie im zweiten Satz nochmal von sich überzeugen. Mit etlichen erfolgreichen Blocks wurde der Gegner aus Dachau erfolgreich in Schach gehalten. Das Defizit im Aufschlag glichen die Mühldorfer dann durch sehr erfolgreiche Angriffe und Abwehraktionen aus.

Ganz knapp verloren sie am Ende mit 24:26 und wurden somit Vizemeister. Für Trainer Stefan Bartsch offenbarte das Spiel die Schwächen seiner Spieler, an denen bis zur Deutschen Meisterschaft Ende Mai in Mühldorf fleißig gearbeitet werden soll. Dennoch zeigte er sich rundum zufrieden mit dem Ergebnis: „Es hat mir gezeigt, dass unser Team auch nach einem hohen Rückstand zurück ins Spiel finden kann und der Teamgeist nicht verloren geht. Das sind gute Voraussetzungen für den Kampf um den deutschen Meistertitel.“

Pressemitteilung TSV Mühldorf

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Regionalsport

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser