Pressemeldung TSV Bernau, Abteilung Schwimmen

Sehr gute Platzierungen für die TSV Schwimmer

+
Julian Fromm beim Brustsprint.

Neuötting/Bernau - Mit sechs Gold-, elf Silber- und vier Bronzemedaillen können die zehn Teilnehmer der Schwimmabteilung des TSV Bernau eine sehr positive Bilanz für das Töginger Kinderschwimmen ziehen.

Zum Nachwuchsschwimmen kamen viele Schwimmerinnen und Schwimmer aus Ober- und Niederbayern in das Neuöttinger Kreishallenbad. Besonders erfolgreich waren mit Pascal Angermann und Timo Raith die jüngsten Bernauer (beide Jahrgang 2012). Timo holte sich sowohl im Brustsprint als auch beim Brustbeine-Schwimmen die Goldmedaille; hier belegte Pascal jeweils den zweiten Platz. Hinzu kam eine Goldmedaille in der Disziplin Flossenschwimmen in der Bauchlage. 

Medaillen in allen Disziplinen

Eine durchgehend konstante Leistung lieferte die älteste Teilnehmerin des TSV Bernau ab: Marlena Pertl (Jahrgang 2009) kam bei allen drei Starts auf den zweiten Platz, somit Silber im Brustsprint, Brustbeine-Schwimmen und Flossenschwimmen in der Rückenlage. Einen kompletten Medaillensatz trug Nadine Angermann (Jahrgang 2010) zum Bernauer Gesamtergebnis bei: Platz 1 im Flossenschwimmen in der Rückenlage, Platz 2 beim Brustbeine-Schwimmen und Platz 3 im Flossenschwimmen in der Bauchlage. 

Vergleichbar gut schlug sich die gleichaltrige Sophia Rinner mit zwei Silbermedaillen im Flossenschwimmen in der Rückenlage und im Brustsprint, sowie einer Bronzemedaille im Brustbeine-Schwimmen. Helena Maier (Jahrgang 2012) hatte bei ihrem ersten überregionalen Wettschwimmen die Nase im Flossenschwimmen in der Bauchlage vorn. Dazu kam ein dritter Rang im Brustbeine-Schwimmen. Über eine Silbermedaille im Flossenschwimmen in der Rücklage und eine Bronzemedaille im Brustbeine-Schwimmen freute sich Milena Ruhsamer (Jahrgang 2011). 

Knapp am Treppchen vorbei schrammte Sabrina Mayer (Jahrgang 2011) bei ihren drei Starts. Bei den Buben erreichte Julian Fromm (Jahrgang 2010) im Brustsprint einen Platz ganz oben auf dem Treppchen. Auch im Flossenschwimmen auf der Bauchlage kam er mit einem zweiten Platz auf das Siegerpodest. Lukas Klötzl (Jahrgang 2011) folgte ihm in dieser Disziplin auf demselben Rang. Die beiden Staffeln des TSV Bernau im Kraul- und Brustschwimmen schlugen sich tapfer im überregionalen Feld des Töginger Kinderschwimmens.

Pressemeldung TSV Bernau, Abteilung Schwimmen

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Regionalsport

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT