In eigener Sache

Online-Volontär/in für beinschuss.de gesucht

+
Die Startseite von beinschuss.de

Rosenheim - Fußball-Begeisterte und Nachwuchs-Sportjournalisten aufgepasst: Für das regionale Fußball-Portal beinschuss.de wird ein/e Online-Volontär/in gesucht.

Ihre Aufgaben:

Als Online-­Volontär/in für beinschuss.de lernen Sie, wie Sie Fußball-Nachrichten aus der Region für Online in Wort, Bild und Video aufbereitet werden müssen, um diese für User interessant zu machen. Sie lernen, die Startseite unseres Internetportals inhaltlich und technisch zu steuern. Sie werden die Community des Portals betreuen sowie dessen Auftritte in Social Networks managen. Zu Ihren Tätigkeiten gehört es auch, mit den regionalen Vereinen einen regen Austausch zu pflegen und diese für eine Mitwirkung an unserem Portal zu gewinnen.

Ihre Voraussetzungen:

Sie sind sattelfest in der deutschen Sprache, im Fußball-Fachjargon sowie in Fußball-Regeln. Idealerweise haben Sie ein abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Sport oder Journalismus, zumindest aber die Hochschulreife. Außerdem können Sie Praktika in tagesaktuell arbeitenden Medien, vorzugsweise im Ressort Sport, vorweisen. Im Internet sind Sie mit den gängigen Online­‐Suchmaschinen, Social Networks und Computer­‐Programmen bestens vertraut. Sie sind mit dem Spielkreis Inn/Salzach und dessen Region verbunden, gehen gern auf Menschen zu, sind kontaktfreudig und Ihr Herz schlägt natürlich für Fußball!

Eintrittstermin für diese Position ist der 1. März 2014 oder früher. Der Arbeitsort ist Rosenheim.

beinschuss.de wird von der OVB24 GmbH betrieben, die auch die Online-Nachrichtenportale rosenheim24.de, wasserburg24.de, chiemgau24.de, innsalzach24.de und bgland24.de verantwortet.

Falls Sie diese Herausforderung als Volontär/in im Bereich Sport interessiert, schicken Sie Ihre aussagekräftigen, vollständigen  Bewerbungsunterlagen bitte per E-Mail an bewerbung@ovb24.de oder per Post an OVB24 GmbH, z.H. Carmen Krippl, Münchener Straße 44, 83022 Rosenheim.

Wir freuen uns auf Sie.

- ANZEIGE -

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Regionalsport

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.

Live: Top-Artikel unserer Leser