SV Riedering hofft auf das große Pokal-Los

Inn/Salzach - Der Regionalligist SpVgg Weiden und Drittligist SV Wacker Burghausen bestreiten das Finale 2009 im bayerischen Toto-Pokal. Dabei fiebern aber nicht nur die Anhänger dieser beiden Vereine.

Im Rahmen des Endspieles werden nämlich auch die Partien der ersten BFV-Pokal-Hauptrunde in der Saison 2009/2010 ausgelost und unter den 64 Teams sind auch noch vier Vertreter aus dem Kreis Inn/Salzach. Drittligist SV Wacker Burghausen war automatisch qualifiziert, der TSV Buchbach und der TSV 1860 Rosenheim haben ihre Qualifikationsspiele gewonnen und der SV Riedering ist als Kreispokalsieger mit im "Konzert der Großen".

Vor allem für den Kreisligisten ist der reformierte bayerische Fußball-Pokal interessant geworden. Als Kreispokalsieger gab es zunächst mal ein stattliches Preisgeld, zudem winkt jetzt die Aussicht auf ein Spiel mit prominentem Gegner. Die 64 Teams sind in vier regionale Töpfe eingeteilt worden, wobei stets sechs Kreispokalsieger einem Topf zugeordnet wurden. Diese werden als Erste gezogen und haben dann die freie Auswahl. Ein Top-Kandidat als Gegner wäre im Riederinger Fall Ex-Bundesligist SpVgg Unterhaching.

Neben Burghausen gehören auch Buchbach und 1860 Rosenheim zu den gesetzten Teams, dürften wohl auswärts antreten.

Die Einteilung der Lostöpfe für die Inn/Salzach-Vereine

Topf 3:

Gesetzte Vereine: SSV Jahn Regensburg, SV Wacker Burghausen (3. Liga), FC Ismaning, TSV Buchbach (Bayernliga), SV Etzenricht, Freier TuS Regensburg, DJK Vilzing, TV Schierling, SpVgg Grün-Weiß Deggendorf, TSV Eching (alle Landesliga)

Kreispokalsieger: SV Bernried, SV Hutthurm, ASC Simbach, FC Ergolding, 1. FC Schwandorf (alle Bezirksoberliga), TSV Bernhardswald (Kreisliga)

Topf 4:

Gesetzte Vereine: SpVgg Unterhaching (3. Liga), TSV Rain/Lech, TSV Aindling, TSG Thannhausen, FC Memmingen, TSV 1860 Rosenheim (alle Bayernliga), FC Affing, TSV Landsberg, SV Pullach, BCF Wolfratshausen (alle Landesliga)

Kreispokalsieger: SC Bubesheim, FT Starnberg 09, VfB Durach (alle Bezirksoberliga), TSV Grünwald, SV Mering (beide Bezirksliga), SV Riedering (Kreisliga)

tn/Oberbayerisches Volksblatt

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Regionalsport

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT