Eine Liga rauf - im Berchtesgadener Land gleich zweimal

+
Schon zwei Fußball-Meister kommen aus dem Berchtesgadener Land.

Berchtesgadener Land - Vorzeitig haben sich am Wochenende, 9./10. Mai, zwei Fußball-Vereine aus dem Berchtesgadener Land die Meisterschaft gesichert. Die SG Schönau und der TSV Bad Reichenhall steigen auf.

5:2 gegen die SpVgg Pittenhart - nicht nur das Ergebnis konnten die Spieler der SG Schönau am Wochenende feiern. Dieser Sieg bedeutet gleichzeitig den Aufstieg in die Bezirksliga. Dementsprechend entspannt kann der Verein jetzt die letzten Spiele in der Kreisliga II angehen und sich auf die kommende Saison eine Liga höher einstellen.

Genau das kann auch der TSV Bad Reichenhall. Ein 0:0 beim FC Traunstein II reichte den Reichenhallern, um sich vorzeitig den Meistertitel in der A-Klasse 7 zu sichern. Teamchef Dieter Kern macht die Tatsache besonders glücklich, dass seine Mannschaft den Abstieg aus der Kreisklasse in der vergangenen Saison sehr schnell verdaut und gleich wieder den Aufstieg klar gemacht habe.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Regionalsport

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT