Nachwuchs-Triathletin Mayr Zweite in München

+
Victoria Mayr wurde Zweite

München - Brannenburger Schülerinnen glänzten beim 7. MRRC Stadt-Triathlon München im Olympiapark vor einigen Tausend Zuschauern. Victoria Mayr verpasste den Sieg nur knapp.

Am vergangenen Maiwochenende fand bei schwülwarmem Wetter der 7. MRRC Stadt-Triathlon München statt. Start war im Olympiaschwimmbecken, danach ging es mit dem Rad und zu Fuß um das Fußballstadion und den Olympiaturm.

In der Klasse Schüler B weiblich wiederholten Victoria Mayr und Isabel Neese vom TSV Brannenburg ihr Ergebnis vom ersten BTJ-Rennen in Schongau, allerdings mit anderen Vorzeichen: Mayr setzte mit einer wahren Galavorstellung in allen Disziplinen die bisherige Seriensiegerin derart unter Druck, dass sie mit einer Sekunde Rückstand nur denkbar knapp am Sieg vorbei schrammte. Neese erreichte trotz sehr starker überregionaler Konkurrenz wieder sicher den vierten Rang.

Stefanie Walter aus Brannenburg sicherte sich bei den Schülerinnen C mit der besten Laufleistung in dieser Gruppe einen beachtlichen sechsten Platz.

Sabina Anner kämpfte sich nach gewohnt guter Schwimmleistung mit Platz zwölf ins sichere Mittelfeld der Schülerklasse A. Ihre Schwester Lucia Anner überzeugte mit einem starken vierten Platz in der Klasse Jugend B. Nach sehr guter Schwimmleistung hielt sie ihr Niveau über die ganze Renndistanz durch.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Regionalsport

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT