Polizeimeisterschaft: Ager eilt allen davon

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Unterwössen - Zur fünften Auflage des Triathlon Ingolstadt waren mehr als 2000 Mehrkampfsportler angereist, die über die Sprint-, Olympische und Mitteldistanz ihre Sieger suchten.

Sieger der Bayerischen Polizeimeisterschaft 2014 heißt Michael Ager. Mit dabei Michael Ager von der Sportgemeinschaft katek Grassau. Der ausgebildete Triathlet war von Beginn an das Maß aller Dinge in der Startgruppe der Bayerischen Polizeimeisterschaft. Mit einem souveränen Vorsprung von mehr als zwei Minuten setzte sich Michael Ager nach dem Schwimmen überlegen an die Spitze des Feldes und erreichte das Ziel nach 1500 Meter Schwimmen, 40 Kilometer Radfahren und 10 Kilometer Laufen in einer Gesamtzeit von 2:01:24.

Der Athlet ist mit seiner bravourösen Leistung in sehr guter Gesellschaft. Denn der Vergleich zu den im Hauptfeld der Veranstaltung startenden arrivierten Triathlongrößen zeigt, dass Michael Ager alle Voraussetzungen besitzt, sich mit diesen auf Augenhöhe messen zu können. Auf jeden Fall ist es ein Ergebnis, das sich beflügelnd auf die kommenden Aufgaben auswirken wird, denn es ist bereits der dritte Stockerl Platz in der noch recht jungen Wettkampfsaison für den Unterwössener, nach dem Waginger Straßenlauf und Waginger Triathlon.

Dag Jungbluth

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Regionalsport

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser