Die Meisterfeier 2017 im Video 

Die Stadt sieht rot: Wasserburg feiert seine Basketball-Damen 

+
Die Basketball-Damen feierten ihren Meistertitel 2017 am Wasserburger Rathaus. 
  • schließen

Wasserburg - So sehen Siegerinnen aus: Selbst die Sonne spitze am Abend durch den wolkenverhangenen Himmel und wollte sich neben zahlreichen jubelten Fans die Meisterfeier der Basketball-Damen am Marienplatz nicht entgehen lassen.

Zum fünften Mal hintereinander und zum elften Mal insgesamt seit dem Aufstieg in die 1. Bundesliga im Jahr 2001: Die Basketball-Damen des TSV Wasserburg scheinen unschlagbar zu sein - und ihren jüngsten Titel feierte die Mannschaft um Trainer Georg Eichler auch ausgelassen bei der Meisterfeier. Der Rathausplatz war brechend voll mit Fans und Anhängern der Sportlerinnen. 

Mit einem Autokorso über die Innbrücke bis zum Marienplatz begannen die Feierlichkeiten zum Meistertitel 2017 stilvoll mit dem Queens-Song "We are the champions". Laut umjubelt unter einer Rosengasse betraten die hübsch gekleideten Basketball-Ladies die Bühne am Rathaus, um sich im Goldenen Buch der Stadt Wasserburg zu verewigen - "nicht zum ersten Mal, so voll wie das Buch bereits ist", witzelte der Zweite Bürgermeister, Werner Gartner. Neben Gartner, der selbst glühender Fan der Damen ist, bedankte sich Abteilungsleiterin Gabi Brei bei allen Unterstützern der Mannschaft. 

Der Stellvertretende Landrat Josef Huber, zugleich Babenshams Bürgermeister, übergab der Mannschaft mit großer Freude eine Finanzspritze während einer einer kurzen Ansprache, schließlich seien die Damen bei der Kälte "nur leicht bekleidet", lacht Huber. "Langsam wird's zum Problem, jedes Jahr kostet die Meisterschaft den Landkreis einen Haufen Geld. Also haben wir gesagt, da müssen wir was machen und deshalb gibt es heuer 5.500 Euro und für jede neue Meisterschaft gibt es künftig 500 Euro mehr." 

Gemeinsam mit dem ganzen Team, den Sponsoren, darunter Hauptsponsor Meggle, dem Stadtrat und allen Fans wird und wurde ausgiebig gefeiert. Bei einer anschließenden Autogrammstunde konnten die Fans ihre sympatischen Spielerinnen bei einem Glas Sekt hautnah erleben. 

Meisterfeier: Impressionen von der Autogrammstunde 

Die Meisterfeier 2017 im Video

Quelle: wasserburg24.de

Zurück zur Übersicht: Regionalsport

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser