+++ Eilmeldung +++

Gefährlicher Inhalt

Rückruf bei Edeka, Netto und Marktkauf: Vorsicht bei diesem Produkt

Rückruf bei Edeka, Netto und Marktkauf: Vorsicht bei diesem Produkt

Wasserburg ist Deutscher Meister 2017

Ab 18 Uhr am Rathaus: Meisterfeier der Basketball-Damen

+
Ein Autokorso eröffnet die Meisterfeier der Wasserburger Basketball-Damen um 18 Uhr am Marienplatz. Wie in den vergangenen Jahren (hier Bilder aus dem Jahr 2014) wird der Titel wieder ausgiebig gefeiert werden - natürlich im Dresscode "rot". 
  • schließen

Wasserburg - Mit dem Meistertitel 2017 holten sich die Basketball-Damen des TSV Wasserburg zum fünften Mal hintereinander und zum elften Mal insgesamt seit dem Aufstieg in die 1. Bundesliga im Jahr 2001 die deutsche Meisterschaft. Das will natürlich gebührend gefeiert werden: 

Am 3. Mai schlugen die Innstädterinnen die gegnerischen Rutronik Stars Keltern und sicherten sich souverän den Titel 2017. Den Abend des Siegs feierten hunderte Anhänger um den Fanclub "Wasserburger Lions" in der Halle noch bis in die Nacht hinein. 

Buntes Programm zur Meisterfeier am Marienplatz 

Jetzt darf man sich auf die offizielle Meisterfeier der Stadt Wasserburg vor dem Rathaus freuen: Das Management um Gaby Brei, Ulla Prantl und Angi Sonnenholzner lädt zusammen mit der Stadt alle Fans zur offiziellen Meisterfeier am Dienstag, 9. Mai, ein: Um 18 Uhr fällt mit dem Autokorso zum Marienplatz der Startschuss zu den Feierlichkeiten der Basketball-Damen. Es folgt der Eintrag ins Goldene Buch der Stadt und eine Autogrammstunde mit dem Meisterteam. Die Fans haben außerdem die Möglichkeit, die Meistershirts 2017 zu erwerben. Musikalisch umrahmt wird die Feier von DJ Mr.K. Für Verpflegung ist gesorgt, neben Maxlrainer-Bier und alkoholfreien Getränken gibt es  Snacks von den Haupt- und Premiumsponsoren. 

Der Zweite Bürgermeister Werner Gartner, selbst glühender Fan der Damen und stellvertretend für den im Urlaub weilenden Michael Kölbl, freut sich auf alle Fans und Anhänger der Erfolgsmannschaft, die bei der Meisterfeier - natürlich im Dresscode "rot" - vertreten sind: „Herzlichen Glückwunsch ans Team. Vor allem das dritte Spiel war eine tolle Mannschaftsleistung und eine technisch hochwertige Partie. Jetzt wird gefeiert und ich hoffe, es kommen viele, viele Fans, die am Marienplatz mit uns die Mannschaft hochleben lassen.“ Die Verantwortlichen freuen sich auf zahlreiche Anhänger, die die Meisterschaft in der Altstadt gebührend feiern wollen. 

TSV Wasserburg/mb

Quelle: wasserburg24.de

Zurück zur Übersicht: Regionalsport

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser