Islandpferde-Reitsport

4. Rosenheimer Stadtmeisterschaft im Islandpferde-Reitsport

+
Stadtmeister Rosenheim 2018 im Islandpferdesport: Patrick Greilinger (Viergang), Hanna Koller (Dressur) und Katrin Marx (Tölt und Fünfgang).

Rosenheim - Anlässlich des Hausturnieres, veranstaltet durch den Islandpferde- und Freizeitreiter e.V., wurde auch die 4. Rosenheimer Stadtmeisterschaft im Islandpferdesport am Islandpferdehof Auensee in Happing ausgetragen.

Ermittelt wurden die Stadtmeister in den Disziplinen Dressur, Tölt, Viergang und in Fünfgang. Den Stadtmeister-Titel Dressur sicherte sich Hanna Koller mit Mika, in der Disziplin Viergang (Schritt, Trab, Tölt und Galopp) konnte sich Patrick Greilinger mit Heidir vom Brandenbüsch gegen die Konkurrenz durchsetzen. Katrin Marx ritt mit Orri vom Störtal an die Spitze in den Disziplinen Tölt und Fünfgang (Schritt, Trab, Tölt, Galopp und Rennpass).

Vier Richter des IPZV Islandpferde Reiter- und Züchterverbandes konnten sich von den hervorragenden Ergebnissen überzeugen. Ein spannendes und illustres Wochenende mit vielen Highlights brachte das Turnier den über 140 Teilnehmern und zeigte den vielen Zuschauern die Vielseitigkeit des Islandpferdes. Bei strahlendem Wetter nahmen die neuen Stadtmeister die Ehrenschärpen und die Gratulationen, sowie Sachpreise entgegen.

Pressemitteilung des IFR Islandpferde- und Freizeitreiter-Verein Rosenheim e.V.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Sport-Vereine

Auch interessant

Kommentare

Hinweis

Inhalte Drittanbieter
Die in diesem Ressort aufgeführten Artikel und Meldungen stammen nicht von der OVB24-Redaktion, sondern von den Sportvereinen aus der Region. Die Inhalte dieser Pressemeldungen spiegeln nicht die Meinung der Redaktion. Die OVB24-Redaktion übernimmt für die Inhalte der Artikel keine Haftung und behält sich vor, Beiträge zu kürzen oder zu löschen, sollten sie gegen den Pressekodex verstoßen.

Live: Top-Artikel unserer Leser