RSV Rosenheim erfolgreich

3. Platz für Jennifer Pothmann in Landshut

+
Jennifer Pothmann belegt Platz 3.

Rosenheim - Der Landshuter Straßenpreis, welcher sich nicht zuletzt wegen der perfekten Organisation mittlerweile besonders bei den Para-Sportlern etabliert hat, war in diesem Jahr gespikt mit gewittrigen Regenschauern die ein schon fast winterliches Rennflair in die Veranstaltung zauberten.

Für den RSV Rosenheim am Start stand Jennifer Pothmann, die auf dem 8 Kilometer langen Rundkurs zu ihrem Saisondebut gut in Schwung kam.

Durch den kalten Regen gelang es ihr mit klammen Beinen dennoch, sich in der Führungsgruppe zu profilieren. Beim finalen Zielsprint wurde Jennifer nur knapp geschlagen und wurde Dritte. Dieser schöne Einstieg lässt auf weitere gute Resultate hoffen.

Pressemitteilung RSV Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Sport-Vereine

Auch interessant

Kommentare

Hinweis

Inhalte Drittanbieter
Die in diesem Ressort aufgeführten Artikel und Meldungen stammen nicht von der OVB24-Redaktion, sondern von den Sportvereinen aus der Region. Die Inhalte dieser Pressemeldungen spiegeln nicht die Meinung der Redaktion. Die OVB24-Redaktion übernimmt für die Inhalte der Artikel keine Haftung und behält sich vor, Beiträge zu kürzen oder zu löschen, sollten sie gegen den Pressekodex verstoßen.

Live: Top-Artikel unserer Leser