Skaterhockey beim TSV Waging

4. Seerosen-Skaterhockeycup der Waging Ducks am 4.Mai

Waging am See - Zum vierten Mal steigt der jetzt schon legendäre Skaterhockeycup in der Schulturnhalle in Waging am See.

Am Samstag den 4.Mai findet wieder der Seerosencup statt. Neben den Gastgebern, den Waging Ducks und den Titelverteidigern Freilassing Falcons nehmen diesmal die Strassberg Bulldogs, die Asphaltkröten, die Hausberg Hogs, die Streetboys Linz, die Chiemgau Hellboys sowie zum ersten Mal die Black Dragons Bad Tölz teil.

Die Waginger erhoffen sich heuer natürlich wieder eine besser Platzierung als Platz 5 im letzten Jahr, aber auch die Strassberg Bulldogs sind nach dem nur knapp verlorenen Finale im Vorjahr hochmotiviert. In Testspielen gegen die Black Dragons Bad Tölz konnte man aber auch erkennen, dass mit diesem Team durchaus zu rechnen sein muss.

Wie immer mit einem starken Team werden die Freilassing Falcons alles versuchen, ihren Titel zu verteidigen. Auch die Streetboys Linz werden mit einer schlagkräftigen Mannschaft antreten und alles versuchen, ein Wort um den Titel mitzureden. Jederzeit überraschen können aber auch die Asphaltkröten, die Hausberg Hogs und die Chiemgau Hellboys!

Eröffnungsbully ist am Samstag um 9 Uhr, es geht los mit der Begegnung Freilassing gegen Asphaltkröten, Spiel zwei bestreiten die Waging Ducks gegen die Hellboys. Wie immer ist auch für das leibliche Wohl gesorgt, es gibt Kaffee und Kuchen sowie Hendl und Döner und natürlich ausreichend gekühlte Getränke. Der Eintritt ist frei.

Also kommt vorbei und unterstützt die Waging Ducks oder die anderen Teams lautstark. Die Ducks und der TSV Waging freuen sich auf zahlreiche Fans, Schlachtenbummler und Interessierte!

SMo

Zurück zur Übersicht: Sport-Vereine

Auch interessant

Kommentare

Hinweis

Inhalte Drittanbieter
Die in diesem Ressort aufgeführten Artikel und Meldungen stammen nicht von der OVB24-Redaktion, sondern von den Sportvereinen aus der Region. Die Inhalte dieser Pressemeldungen spiegeln nicht die Meinung der Redaktion. Die OVB24-Redaktion übernimmt für die Inhalte der Artikel keine Haftung und behält sich vor, Beiträge zu kürzen oder zu löschen, sollten sie gegen den Pressekodex verstoßen.

Live: Top-Artikel unserer Leser