Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

TC Piding

Erfolgreiche Verbandsrunde 2019

Piding - Damen 40/1 Aufstieg in die Bayernliga, Herren 50 und Herren 60 Tabellensieger

Die DAMEN 40 /1 Mannschaft mit den “Golden Girls“ Martha Szabo, Margit Wendtner, Mannschaftsführerin Andrea Angerer, Claudia Lenze, Gordana Rennicke, Sabine Scherer, Claudia Keller, Elena Giebe, Cilli Gassner, Constanze Emesz und Caroline Küenburg erzielten überzeugend mit einer Bilanz von 14:0 (die letzten beiden Begegnungen gingen mit einem eindrucksvollen 8:1 an die Pidingerinnen) nach dem unglücklichen Ausgang in der letztjährigen Saison den Tabellensieg und damit den verdienten Aufstieg in die Bayernliga.

Die Herren 60 mit Heiko Klepke, Detlef Jeitschko, Helmut Schmidt, Dieter Jansen, Willi Röder, Peter Scholze und Günther Kuchler schafften ziemlich eindeutig mit einer Bilanz von 10:2 den Tabellensieg

Die Herren 50 mit Joe-Henry Schulte, Heiko Klepke, Detlef Jeitschko, Helmut Schmidt, Dieter Jansen, Willi Röder und Peter Kratochwill erzielten ebenfalls mit der Bilanz von 9:3 am letzten Spieltag noch die Tabellenspitze (bilanzgleich mit Reit im Winkl, aber mit mehr Matchpunkte

andrea angerer

Kommentare