Handball auf höchstem Niveau !

Handball Bezirksliga Männer: TSV Übersee gegen SV Bruckmühl 31:24

Übersee (Chiemgau) - Die erste Herrenmannschaft musste alles geben, um gegen die ungeschlagenen Gäste aus Bruckmühl bestehen zu können. Und das taten sie ! in einem harten und schnellen Spiel gewannen die Überseer dann doch eindeutig mit 7 Toren Vorsprung.

Mit 2 - 3 herausragend schnellen Spielern, sehr guter Ballsicherheit und gelungenen Spielzügen machte es der SV Bruckmühl den Gastgebern von Anfang an schwer. Kurzzeitige Führungen der Gäste konnte Leo Ehnle 2 mal durch Strafwurf ausgleichen und Maxi Leicher erzielte ein schnelles Tempogegenstoß-Tor nach Balleroberung. Bald konnten die Achentaler um Trainer Peter Höllmüller ihrerseits in Führung gehen, die sie aber kurzzeitig in Unterzahl spielend wieder abgeben mussten. Durch gemeinsame Anstrengung und Konzentration konnte man sich dann aber doch einen kleinen Vorsprung zum 14:11 Pausenstand herausspielen.


Nach dem Seitenwechsel griffen die Bruckmühler dann wieder in die Trickkiste und glichen in der 37. Minute - unter anderem mit einer spektakulären Kempa-Aktion - wieder aus. Doch die Höllmüller-Jungs ließen nicht nach und zeigten starken persönlichen Einsatz. Unter anderem Florian Höllmüller, Andreas Reichl, Maxi Leicher und Valentin Haßlberger hielten dagegen und Übersee in dieser schwierigen Phase im Spiel. Auch beide Torwärter zeigten gute Leistungen, aber insbesondere Lukas Huber verteidigte seinen Kasten mit allem, was er hatte - unter anderem auch mit einer Ballabwehr außerhalb seines Torraums. Für die Gegner gab es kein Durchkommen mehr und sie konnten 9 min lang nicht mehr punkten. Demgemäß konnte Übersee seinen Vorsprung ausbauen und mit 31:24 deutlich gewinnen.

Das Höllmüller-Team bewies damit, dass man auch technisch und körperlich starke Gegner durch Willenskraft und eine geschlossene Mannschaftsleistung besiegen kann.


Für Übersee spielten und trafen: Lukas Huber (Tor), Bernhard Reichl (Tor), Leonhard Ehnle (8), Florian Höllmüller (5), Valentin Haßlberger (4), Martin Krutzenbichler (3), Andreas Reichl (3), Maxi Leicher (3), Matthias Ladner (3), Michael Bachhammer (1), Simon Huber (1), Fritz Berg, Stefan Steiner und Sebastian Haßlberger.

TSV Übersee, Abteilung Handball, Presseservice

Hinweis

Inhalte Drittanbieter
Die in diesem Ressort aufgeführten Artikel und Meldungen stammen nicht von der OVB24-Redaktion, sondern von den Sport-Vereinen aus der Region. Die Inhalte dieser Pressemeldungen spiegeln nicht die Meinung der Redaktion wider. Die OVB24-Redaktion übernimmt für die Inhalte der Artikel keine Haftung und behält sich vor, Beiträge zu kürzen oder zu löschen, sollten sie gegen den Pressekodex verstoßen.

Live: Top-Artikel unserer Leser

Kommentare