Knappe Heimniederlage für Übersee

Handball Bezirksliga Herren: TSV Überee gegen ESV Rosenheim 28:29

Übersee (Chiemgau) - Am vergangen Samstag war die 1. Herrenmannschaft von Rosenheim zu Gast in der Turnhalle in Übersee. Die Bank des TSV war wieder gut aufgestellt, da man auf „Alte Eisen“ wie Jan Furk und Matthias Günther zurückgreifen konnte, jedoch war Stammspieler Höllmüller noch nicht einsatzbereit und wurde nur für Strafwürfe eingesetzt.

Das Spiel war bis zur 20. Minute sehr ausgeglichen, was man unter anderem auch der Nr. 1 im Überseer Kasten zu verdanken hatte, der mit einigen Paraden glänzte. Jedoch war die Überseer Angriffsleistung mit 2 Kreisläufer bis dato noch eher bescheiden. Als sich dann Übersees Kreisläufer Haßlberger beim Torwurf verletzte, stellte man den Angriff um und Jan Furk konnte mit routinierten Spielzügen und Pässen Ruhe ins Spiel bringen. Übersee konnte den Vorsprung gegen den Tabellenzweiten ausbauen, so dass man sich mit einem 14:11 in die Halbzeitpause begab.


Nach der Halbzeit war auf Überseer Seite ein Durchhänger zu spüren. Man war unkonzentriert in der Abwehr und im Angriff fruchtete auch nichts so recht. Das haben die Männer aus dem Inntal gnadenlos ausgenutzt und punkteten mit einigen Treffern über die Außenspieler sowie guten Zuspielen auf den Kreisläufer, so dass in der 40. Minute wieder 20:20 auf der Anzeige stand. Jetz hieß es aufwachen und dagegen halten! So konnte man auf Überseer Seite mit schönen eins gegen eins Aktionen von Maxi Leicher wieder punkten und in der Abwehr mit einem Mitte-Block von Krutzenbichler und Steiner dagegenhalten. In den Schlussminuten war es Andreas Reichel, der in der 58. Minute noch das 28:28 erzielte. Jedoch konnte Rosenheim nochmal treffen und die Überseer waren unter Zugzwang. So ging man in die Offensive Mann Deckung und konnte den Ball nochmal für sich gewinnen jedoch waren die verbleibenden 20 Sekunden zu wenig, um etwas Zählbares zu verwerten und Übersee musste sich mit einem 28:29 geschlagen geben.

Lukas Huber (Tor), Sebastian Seel (Tor), Günther Matthias (1), Reichl Andreas (4), Haßlberger Valentin (3), Höllmüller Florian (1), Ehnle Leonhard (3), Leicher Maximilian (1), Ladner Matthias (3), Steiner Stefan, Huber Simon (2), Krutzenbichler Martin (4), Furk Jan (5), Haßlberger Sebastian (1) Trainer: Höllmüller Peter, Reff Wolfgang


TSV Übersee, Abteilung Handball, Presseservice

Hinweis

Inhalte Drittanbieter
Die in diesem Ressort aufgeführten Artikel und Meldungen stammen nicht von der OVB24-Redaktion, sondern von den Sport-Vereinen aus der Region. Die Inhalte dieser Pressemeldungen spiegeln nicht die Meinung der Redaktion wider. Die OVB24-Redaktion übernimmt für die Inhalte der Artikel keine Haftung und behält sich vor, Beiträge zu kürzen oder zu löschen, sollten sie gegen den Pressekodex verstoßen.

Live: Top-Artikel unserer Leser

Kommentare