Priener Handballdamen siegen erneut

Erneuter Heimsieg der Priener Handballdamen

+

Prien am Chiemsee - Priener Handballdamen gehen mit weiterem Sieg in die Weihnachtspause

Bereits am letzten Wochenende wurde das Handballjahr mit dem Spiel gegen die Landesligareserve aus München Laim beendet. Als potentiell schlagbarer Gegner kam Laim nach Prien. Ungewiss war lediglich, ob eventuelle Verstärkungen aus der Landesliga zum Einsatz gebracht werden.


In den ersten 15 Spielminuten fand ein offener Schlagabtausch statt, ehe Laim sich mit 7:11 absetzen konnte. Die Prienerinnen ließen sich aber nicht beirren und konnten in der 29. Spielminute wieder ausgleichen. Mit einem 15:15 gings dann in die Pause. Die zweite Spielhälfte begann erneut sehr offen und über die Zwischenstände 17:17und 18:18 war denn die Gegenwehr von Laim gebrochen und Prien konnte über 21:18, 27:23 und 34:29 den nächsten Heimsieg sichern. Am Ende zeigte die Anzeigetafel dann 35:31 und somit war der 5. Saisonsieg eingefahren.

Mit einer zünftigen Weihnachtsfeier wurde jetzt das Handballjahr 2019 endgültig beendet. Dank gilt unseren treuen, fairen und immer lautstarken Fans. Unser kleine Hölle Süd hat sicher zum einen oder anderen Punktgewinn beigetragen. Wir wünschen frohe Weihnachten und ein tolles, gesundes und erfolgreiches 2020.


Volker Weiland

Hinweis

Inhalte Drittanbieter
Die in diesem Ressort aufgeführten Artikel und Meldungen stammen nicht von der OVB24-Redaktion, sondern von den Sport-Vereinen aus der Region. Die Inhalte dieser Pressemeldungen spiegeln nicht die Meinung der Redaktion wider. Die OVB24-Redaktion übernimmt für die Inhalte der Artikel keine Haftung und behält sich vor, Beiträge zu kürzen oder zu löschen, sollten sie gegen den Pressekodex verstoßen.

Live: Top-Artikel unserer Leser

Kommentare