Ramadama: Landschaft sauber, Müll im Sack

+
Abbildung 1: Eine der Gruppen beim Reinigen des Kirchenparkplatzes (Foto: Putze)

Nußdorf i. Chiemgau - Gemeinde - Frühjahrsputz in Nußdorf: Am Samstag den 16.04.2016 wurde auf den Straßen wieder fleißig Müll gesammelt – „Ramadama“ heißt das Zauberwort. Die kleinen und großen Saubermänner brachten bei den Aktionen einige kuriose Fundstücke zu Tage.

Ramadama ist für Franz Aigner – Jugendleiter der DJK Nußdorf - ein Muss. Seit dem sein Vorgänger Sepp Höllthaler dies vor vielen Jahren eingeführt hat säubern die Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen des Sportvereins zusammen mit anderen Freiwilligen aus der Gemeinde einmal im Jahr Flur und Feld von angesammeltem Unrat. Heuer beteiligten sich ca. 50 kleine und große Bürger in Nußdorf. Aufgeteilt in verschiedenen Gruppen kümmerten sich die Freiwilligen um verschiedene Strecken im Gemeindegebiet.

Gemeinsame Brotzeit als Dankeschön Als Dankeschön fürs fleißige Helfen gab’s eine gemeinsame Brotzeit am Sportplatz. Dort trafen sich alle wieder nach getaner Arbeit. „Beim Essen zum Schluss hatten alle richtig Spaß“, erzählt Aigner. Neben dem Spaß brachte der Aufräumtag aber vor allem randvolle Container. Um die 6 Kubikmeter Unrat kamen in Nußdorf zusammen – letztes Jahr waren es laut Aigner noch „um die 5“. Die Fundstücke reichten von Bier-, Schnaps- und Weinflaschen über einen großen Plastikeimer voll mit vergammelten Schwammerln bis zur vollständigen Campingstuhlgarnitur.

Manche kippen ihren Müll einfach in die freie Natur Nicht auszurotten sei immer noch die Unsitte, seinen gesamten Hausrat in die Natur zu kippen. Denn zu den klassischen Fundstücken gehören nach wie vor: Verpackungsmaterial, Flaschen, Hundekotbeutel, Sperrmüll und Reifen. Brennpunkte sind vor allem Bushäuschen und Straßenränder. Einig sind sich aber alle Organisatoren: Der Frühjahrsputz ist absolut notwendig. Laut dem Nußdorfer Bürgermeister Hans Gnadl ist das ein guter und schöner Brauch. Das wurde auch von der

Für die DJK Nußdorf: Markus Putze

Zurück zur Übersicht: Sport-Vereine

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweis

Inhalte Drittanbieter
Die in diesem Ressort aufgeführten Artikel und Meldungen stammen nicht von der OVB24-Redaktion, sondern von den Sportvereinen aus der Region. Die Inhalte dieser Pressemeldungen spiegeln nicht die Meinung der Redaktion. Die OVB24-Redaktion übernimmt für die Inhalte der Artikel keine Haftung. Sollten Inhalte der hier veröffentlichten Artikel gegen die Netiquette verstoßen, können Sie diese der Redaktion melden - über den Button „Fehler melden“ (unterhalb der Überschrift des entsprechenden Artikels).

Live: Top-Artikel unserer Leser