Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Kurt-Händlmayer-Gedächtnisturnier in Prien

Großes Handball-Fest mit Bar und DJ

+
Ein Bild vom vergangenen Priener Pfingstturnier. Auch heuer wird es wieder viele spannende Spiele und sehenswerte Tore zu sehen geben.

Prien - Am Pfingstwochenende veranstalten die Priener Handballer ihr Kurt-Händlmayer-Turnier. Insgesamt kämpfen in der LTG -Halle elf Damen- und Herrenmannschaften aus ganz Deutschland um den Wanderpokal.

Höhepunkt des Turniers ist am Samstagabend eine große Party mit Bar und DJ in der Aula der Franziska-Hager-Schule. Beginn ist um 20.30 Uhr. 

Mit dem großen Pfingstturnier gedenken die Priener Handballer ihren verstorbenen Mitgliedern. Insbesondere Kurt Händlmayer, dem Handball-„Urvater“, der 1965 die Abteilung wieder aufbaute und über 25 Jahre mit Herzblut leitete. Ohne Händlmayer würde es in Prien wahrscheinlich keinen Handballsport geben.

Pressemitteilung TuS Prien Handball

Kommentare