Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Promi-Prank

„Hat doch einen an der Waffel“: Sophia Thomalla kippt Lukas Podolski 13 Tonnen Sand vor die Tür

Lukas Podolski und Sophia Thomalla bei Instagram
+
Sophia Thomalla prankt Lukas Podolski und kippt ihm 13 Tonnen Sand vor die Tür

Ein Scherz zwischen Sophia Thomalla und Lukas Prodolski schaukelt sich hoch. Am Ende erlaubt sich die Moderatorin einen riesen Prank mit Poldi. Und kippt ihm 13 Tonnen Sand vor die Tür.

Köln - Fans von Sophia Thomalla (32) und Lukas Podolski (36) kamen zuletzt voll auf ihre Kosten. Denn die beiden Scherzkekse lieferten sich bei Instagram einen witzigen Schlagabtausch. An dessen Ende landeten 13 Tonnen Sand vor der Tür des WM-Siegers von 2014.

Sophia Thomalla und Lukas Podolski necken sich bei Instagram

Alles begann damit, dass Poldi sich nach einem Aufenthalt in Polen zurück in Köln meldete: „Zurück in Köln. Erst mal ein Döner“. Das wiederum nahm die Moderatorin zum Anlass zu fragen: „Ich dachte immer Döner macht schöner?“ Und Poldi: „Hahahaha … Du in Köln? Erste Hilfe ist unterwegs!!!“

Die erste Hilfe kommt in Form eines Döners per Express-Lieferung. „Der Dönermann war da! Touché! 1:1 für Lukas Podolski. Das war ’n Elfer ohne Torwart,“ kommentiert Sophia Thomalla und revanchiert sich auf eine ganz besondere Art und Weise.

Sophia Thomalla kippt Lukas Podolski riesengroßen Sandberg in den Hof

Die 32-Jährige kippt Poldi mit einem Laster ganze 13 Tonnen Sand vor die Tür seines Sportparks. Ohje! „Schaut euch das an. 13 Tonnen Sand. Die Thomalla hat doch einen an der Waffel. Die ist nicht mehr ganz sauber,“ zeigt der lachend das ganze Ausmaß ihres Pranks. „Dachte Spielsand kann man als Sportler immer gut gebrauchen“, findet hingegen Sophia.

Nun darf der Weltmeister erst einmal mit der Schippe ran und Sand schaufeln - die Instagram-Fans der beiden Promi-Scherzkekse freut‘s! Zuletzt sorgte Sophia Thomalla mit einem Ring am Finger für Aufsehen - hat sie sich etwa heimlich verlobt? Verwendete Quellen: instagram.com/lukaspodolski, instagram.com/sophiathomalla

Kommentare