Baby da! Tomczyk freut sich über Emily Grace

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Beim "Ball des Sports 2013" war Christina Surer noch mit kugelrunden Babybauch zu sehen. Nun freut sie sich, zusammen mit ihrem Ehemann Martin Tomczyk, über Baby Emily Grace.
  • schließen

Rosenheim - Nachwuchs im Hause Tomczyk! Emily Grace hat am Freitag um 8:01 Uhr in Zürich das Licht der Welt erblickt. Mutter Christina Surer und dem Kind geht es gut.

Mama Christina Surer und Neuankömmling Emily sind beide bester Gesundheit und genießen zusammen mit Vater Martin Tomczyk die ersten Stunden als Familie. Noch am 5. Januar hatte Tomczyk seine damals hochschwangere Freundin in Rosenheim geheiratet.

Emily wiegt 2765 Gramm und ist 47 cm groß. „Wir sind so stolz und überglücklich über diesen einzigartigen Moment. Ein großer Traum geht für uns in Erfüllung und bereichert unser frisches Eheglück.“ heißt es von Seiten der Eltern in einer Pressemitteilung.

In einem Interview mit dem OVB äußerste sich Martin Tomczyk noch im Januar zu seinen Erwartungen über das Vater-sein: "Natürlich werde ich auch weiterhin viel unterwegs sein. Aber in Zukunft will ich einfach versuchen, früher und öfter nach Hause zu kommen. Fest steht: Das Baby hat oberste Priorität, es wird mein und Christinas Chef sein."

Einen Einfluss auf seinen Berufs als Rennfahrer soll das Baby aber nicht haben. So wolle er nicht defensiver fahren: "Viele Väter in meinem Beruf haben schon bewiesen, dass sie nicht langsamer, sondern schneller werden. Ich muss mich ja nur in meinem Team umschauen: Vier von sechs Fahrern sind Väter."

Marcel Görmann

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Stars

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser