Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Die Rolling Stones sollen ihn begleiten

Diesen Song will Ben Becker für seine Beerdigung

Ben Becker
+
Ben Becker nimmt die Rolling Stones mit ins Grab.

Berlin - Schauspieler Ben Becker hat offenbar genaue Vorstellungen für seine Beerdigung: So wünscht er sich Musik der Rolling Stones auf seinem letzten Weg.

"Sympathy for the Devil" wird auf meiner Beerdigung gespielt“, sagte Becker der Nachrichtenagentur dpa beim Auftritt der Band am Dienstagabend in der Berliner Waldbühne. Deswegen habe er auch seine 13-jährige Tochter mit zum Konzert genommen: „Damit die, wenn sie 30 ist, sagen kann: "Mein Papa war cool, der hat mich zu den Stones mitgenommen, die hab ich noch gesehen"“.

Die Band habe ihn sein Leben lang begleitet, sagte Becker. „Ich bin damit aufgewachsen - meine erste große Liebe, das fand alles statt bei den Stones.“

dpa

Kommentare