Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Hollywood-Star

Bill Murray: Oscar-Wunsch ist "wie ein Virus"

+
Laut US-Schauspieler Bill Murray fürchten viele Stars nach einem Oscar einen Karriere-Rückschlag.

Los Angeles - Nach den Worten von Hollywood-Star Bill Murray (64) bringt der Gewinn der begehrten Oscar-Trophäe aus Sicht mancher Kollegen nicht nur Gutes mit sich.

Einige seiner Kollegen erlebten danach einen Rückschlag. „Sie denken, sie könnten keinen Film mehr drehen, der nicht oscarverdächtig ist“, sagte der Schauspieler der US-Zeitschrift „Variety“.

Gleichzeitig sagte er: „Wenn du einen Preis unbedingt willst, ist das wie ein Virus.“ Er selbst habe die Erfahrung 2004 gemacht, als er als Nominierter auf einen Oscar für seine Leistung in „Lost in Translation“ gehofft hatte.

dpa

Kommentare