Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Aus Formel-1-Film "Rush"

Daniel Brühls Stunt-Double stirbt bei Unfall

Daniel Brühl
+
Der Stuntman hatte Daniel Brühl in dem Rennfahrer-Streifen "Rush" gedoubelt.

Pavia - Der italienische Schauspieler Mauro Pane, ein Stunt-Double des deutschen Stars Daniel Brühl, ist tot in seinem Auto in einem Bach gefunden worden.

Der 50-Jährige, der unter anderem als Double Brühls in dem Film „Rush“ arbeitete, starb laut der Nachrichtenagentur Ansa bei einem Verkehrsunfall in der Nähe von Pavia in Norditalien. Sein Auto wurde in einem Bach neben der Straße gefunden. Auf dem Beifahrersitz befand sich zudem die Leiche einer 30 Jahre alten Frau, die zunächst nicht identifiziert werden konnte.

In dem Motorsportdrama „Rush“ hatte Brühl den Rennfahrer Niki Lauda gespielt - Pane hatte Brühl in mehreren Szenen als Stuntman ersetzt.

dpa

Kommentare