Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Auch Drogen sind passé

Demi Lovato will nicht spindeldürr sein

+
Vollkommen zufrieden mit sich selbst: Demi Lovato.

New York - Der  Ex-Teenie-Star Demi Lovato ist zufrieden mit sich und ihrem Körper. In ihrer Vergangenheit hätte sie aber Fehler gemacht, gesteht die 21-Jährige.

Demi Lovato (21), Sängerin und Schauspielerin, ist zufrieden mit ihrem Körper. „Ich glaube, ich habe einen schönen Po“, sagte sie der amerikanischen Mädchenzeitschrift „Seventeen“. Es störe sie nicht, dass sie nicht superschlank sei: „Mein Körper ist nicht dafür gemacht, spindeldürr zu sein.“ Lovato räumte Erfahrung mit Rauschgift und Alkohol ein - das sei aber Geschichte: „Nüchtern ist sexy. Es ist cooler, über Drogen als unter Drogen zu stehen.“

dpa

Kommentare