Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Drei-Tage-Bart Top, Schnurrbart Flop: Was Frauen wollen

Bart ab: Am besten kommen bei Frauen glatt rasierte Wangen an. Foto: Ronald Wittek
+
Bart ab: Am besten kommen bei Frauen glatt rasierte Wangen an. Foto: Ronald Wittek

Nürnberg (dpa/tmn) - Was Mann im Gesicht trägt, ist keineswegs egal. Einen Schnurrbart finden viele Frauen unattraktiv. Mit einem gepflegten Drei-Tage-Bart kommen Männer deutlich besser an.

Ein Schnurrbart kommt bei Frauen nicht gut an: Nicht einmal jede Zehnte (8,2 Prozent) findet ihn bei Männern attraktiv. Das zeigt eine GfK-Umfrage. Der Drei-Tage-Bart punktet dagegen bei rund einem Drittel der Frauen in Deutschland (33,9 Prozent). Am besten kommen aber die glatt rasierten Wangen an: Mehr als die Hälfte (57,6 Prozent) bevorzugt den Mann ohne Bart.

Ähnlich sieht es auch bei der Haarlänge auf dem Kopf aus: Zwei Drittel (66,4 Prozent) finden Männer mit kurzen Haaren attraktiv, für 30,3 Prozent darf es auch mittellang sein. Lange Haare bei Männern mögen nur 4,2 Prozent der Frauen. Für die Umfrage wurden im Auftrag der «Apotheken-Umschau» 1065 Frauen ab 14 Jahren befragt.

Kommentare