Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Hype um Bestseller-Verfilmung

"Fifty Shades of Grey": Erster Trailer ist da!

Dakota Johnson spielt Anastasia Steele in dem Film "Fifty Shades of Grey"
+
Dakota Johnson spielt Anastasia Steele in dem Film "Fifty Shades of Grey"

München - Das lange Warten der Fans hat ein Ende: Jetzt ist er da, der offizielle Kino-Trailer zur Roman-Verfilmung "Fifty Shades of Grey".

Dieser Trailer ist der Vorgeschmack auf den vielleicht heißesten Valentinstag aller Zeiten:

Die brandaktuelle Kino-Vorschau zu "Fifty Shades of Grey" sorgt seit Donnerstagnachmittag für viel Wirbel im Netz und gibt endlich ein wenig von dem preis, was auf die Zuschauer im Februar des kommenden Jahres erwartet: Die Best-Seller-Verfilmung des Romans von E. L. James mit Jamie Dornan (32) und Dakota Johnson (24) in den Hauptrollen wird verdammt heiß. Den Soundtrack zum Film haucht keine Geringere als Beyoncé in die Lautsprecher der Kinosäle und sorgt dadurch für einen noch größeren Hype.

In der dreiteiligen Romanvorlage lernt die 21-jährige Studentin Anastasia Steele bei einem Interview für die Uni-Zeitung den sechs Jahre älteren, millionenschweren Unternehmer Christian Grey kennen. Die Jungfrau mit "Alabasterhaut" verfällt dem charismatischen Machtmenschen und gerät in seine Welt aus Lustschmerz und Fesselspielen...

Kommentare