Entfremdeter Filmstar

Diane Kruger will nicht zur Wahl gehen

+
Diane Kruger geht in Deutschland nicht wählen.

München - Schauspielerin Diane Kruger (37) hat zwar die deutsche Staatsbürgerschaft und dürfte bei der Bundestagswahl ihre Stimme abgeben - das tut sie aber nicht.

„Ich könnte, aber ich wähle nicht, weil ich nie hier bin“, sagt die Deutsche am Freitag im Interview der Nachrichtenagentur dpa in München. „Ich weiß nicht genug über die Probleme, die es in Deutschland gibt, um sagen zu können: Ich geh' wählen.“ Kruger, die in Los Angeles und Frankreich lebt und arbeitet, stellte in München ihre Serie „The Bridge - America“ vor, in der sie eine Ermittlerin mit Asperger-Syndrom spielt. Die Serie ist auf dem Bezahlsender Fox zu sehen.

dpa

Diane Kruger zählt zu den "Sexiest Woman": Hier die Fotostrecke.

FHM: Die 100 "sexiest Women" der Welt

Zurück zur Übersicht: Stars

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser