Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Nach 36 Jahren

Heide Keller: Mrs. Traumschiff geht von Bord

Heide Keller verlässt das „Traumschiff“.
+
Heide Keller verlässt das „Traumschiff“.

Mainz - Das „Traumschiff“ wird künftig ohne die beliebte Schiffstewardess Beatrice in See stechen. Schauspielerin Heide Keller steigt aus.

Heide Keller geht von Bord: Die Schauspielerin, die einem Millionenpublikum als Chefstewardess Beatrice auf dem ZDF-„Traumschiff“ vertraut ist, hört auf. Sie gehe auf eigenen Wunsch, wer ihre Rolle übernehmen wird, stehe noch nicht fest, teilte das ZDF am Mittwoch auf Anfrage mit. Zuvor hatte die Zeitschrift „Das neue Blatt“ darüber berichtet. Zur Begründung für ihre Entscheidung sagte die 75-jährige Schauspielerin der Zeitschrift: „Ich wollte von Bord gehen, solange ich die Gangway noch auf Stöckelschuhen verlassen kann.“

Keller gehört seit dem Start der populären ZDF-Serie 1981 zur Crew. Noch müssen ihre Fans nicht sofort von ihr Abschied nehmen. Zum einen wird sie im April in der Jubiläumsfolge zu sehen sein, die das ZDF zu „35 Jahre Traumschiff“ zeigt. Nach Angaben des Senders gibt es danach noch zwei weitere Folgen mit ihr, zu Weihnachten und Neujahr 2018. Das „Traumschiff“ gehört für das ZDF zu den Quotengaranten. Die diesjährige Neujahrsfolge sahen 7,26 Millionen Zuschauer.

dpa

Kommentare