+++ Eilmeldung +++

Provinz Ghazni

Passagierflugzeug in Afghanistan abgestürzt: Unglück ereignet sich in von Taliban kontrollierter Region

Passagierflugzeug in Afghanistan abgestürzt: Unglück ereignet sich in von Taliban kontrollierter Region

Ein Rat an ihre Fans 

Herzogin Meghan veröffentlicht emotionale Bitte - Ihre Fans kontern fies: „Halt dich selbst dran“ 

+
Herzogin Meghan scheint es momentan im royalen Königshaus nicht einfach zu haben. 
  • schließen

Herzogin Meghan scheint wahrlich keine einfache Position in der royalen Familie zu haben. Nun lästern Fans fies auf ihrem Instagram-Account. 

  • Herzogin Meghan scheint es momentan im royalen Königshaus nicht einfach zu haben. 
  • Ein von der ehemaligen Schauspielerin nun veröffentlichtes Zitat zieht böse Kommentare mit sich. 
  • Fans zeigen sich von der Botschaft entsetzt. 

London - Seit der royalen Hochzeit von Herzogin Meghan mit ihrem Prinz Harry, scheint die Kritik an der Schauspielerin nicht abzuebben. Im Gegenteil, sieht sich die hübsche Brünette doch immer öfter Kritik und Spott ausgesetzt. Mit einem nun veröffentlichen Zitat plante die Herzogin eigentlich, ihren Fans einen guten Rat mit auf den Weg zu geben. Doch der Versuch ging nach hinten los. 

Herzogin Meghan wendet sich mit Bitte an Fans - Fiese Kommentare sind die Folge 

Als Mitglied der königlichen Familie versucht natürlich auch Herzogin Meghan, als gutes Beispiel voranzugehen. Ob als Schirmherrin einer Wohltätigkeitsorganisation, bei einem Besuch in Afrika oder mit einem einfachen Zitat auf Instagram: die frischgebackene Mutter von Baby Archie setzt sich gerne für die Schwächeren der Welt ein. 

Das über den offiziellen Instagram-Account der Familie veröffentlichte Zitat sorgt bei Fans der royalen Familie jedoch für ungewohnten Spott. Während Herzogin Meghan* nämlich Nächstenliebe predigt, sehen Fans in der hübschen Brünetten kein wirkliches Vorbild

Herzogin Meghan teilt bewegendes Zitat - Fans zeigen sich unberührt 

„Zu oft unterschätzen wir die Macht von einer Berührung, einem Lächeln, einem netten Wort, einem offenen Ohr, einem ehrlichen Kompliment oder dem kleinsten Akt der Fürsorge, dabei haben alle das Potenzial, das Leben zu verändern“, veröffentlicht Meghan zunächst ein nachdenkliches Zitat. Zusätzlich wendet sich die Herzogin mit einer Bitte an ihre Fans: „Ein inspirierendes Zitat für #GivingTuesday, ein Tag, der die Menschen dazu ermutigt, Gutes zu tun.“

Herzogin Meghan erneut Opfer fieser Kommentare auf Instagram 

Für ihre Fans scheint die von der Herzogin veröffentlichte Botschaft jedoch nach hinten loszugehen. Unter dem Beitrag sammeln sich bereits kurz darauf boshafte Kommentare. „Du bist selbst nicht nett genug, deiner Familie zu vergeben und sie zu umarmen. Hör also auf zu predigen“, „Halte dich selbst dran“ und „Ruf deinen Vater an Weihnachten an“, äußern Fans ihre Meinung unter dem veröffentlichten Bild. 

Doch damit nicht genug, fordern manche Fans sogar, dass sich die 38-Jährige in Zukunft zurückhalten möge. „Tu uns einen Gefallen. Bitte geh in den Urlaub“, macht ein Fan seiner Wut recht deutlich Luft. Mit kritischen Kommentaren dürfte sich die gebürtige Meghan Markle mittlerweile jedoch auskennen. Ein vor kurzem veröffentliches Bild brachte Fans der Herzogin ebenfalls auf die Palme. 

Doch auch für Herzogin Kate scheint die momentane Zeit alles andere als einfach zu sein. Die Frau von Prinz William begleitete nun offenbar ihren Bruder zu einer Therapie. Der Sohn der Queen sieht sich währenddessen weiterer Missbrauchsvorwürfe ausgesetzt. Das mutmaßliche Opfer packte nun aus

*merkur.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Netzwerkes

Zurück zur Übersicht: Stars

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT