Baby von Martin Tomczyk wird ein Mädchen

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Martin Tomczyk und Christina Surer

Rosenheim - DTM-Rennfahrer Martin Tomczyk und seine langjährige Partnerin Christina Surer haben sich letzten Samstag getraut. Jetzt gibt es auch News zum Nachwuchs.

Seit 2008 sind der DTM-Rennfahrer Martin Tomczyk und Model, Moderatorin und Rennfahrerin Christina Surer zusammen - jetzt haben sie geheiratet!

Auf der Facebook-Fanseite von Martin Tomczyk veröffentlichte der Sportler am Samstag, 05. Januar, ein Hochzeitsfoto. Ganz in Weiß schritt die Braut mit kugelrunden Babybauch vor den Altar. Gegenüber der Schweizer Illustrieten verriet Surer vor der Hochzeit: "Es wäre schöner, wenn das Kind mit dem Namen zu Welt kommt, den es ein Leben lang tragen wird." 

Wie es zum Antrag kam, verriet die Braut zuvor schon blick.ch. Tomczyk musste nämlich eine Hürde überwinden: So stellte er ihr im Sommerurlaub 2012 in Kroatien einen zweiten Heiratsantrag, weil er beim ersten Versuch 2009 auf den Malediven nicht auf die Knie ging und sie deswegen "Nein!" sagte.

Nun steht dem Familienglück aber nichts mehr im Wege, zu dem jetzt ein weiteres Detail bekannt wurde: Wie Tomczyk auf seiner Facebook-Fanseite berichtete, wird das Baby, das Christina voraussichtlich Ende Februar zur Welt bringen wird, ein Mädchen!

Marcel Görmann/redro24

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Stars

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser