Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

"Project Greenlight"

Matt Damon und Ben Affleck fördern junge Talente

Ben Affleck und Matt Damon
+
Matt Damon und Ben Affleck fördern junge Regie-Talente.

Los Angeles - Matt Damon (43) und Ben Affleck (41) haben junge Filmemacher zu einem Wettbewerb aufgerufen. Wer ihn gewinnt, darf mit ihrer Hilfe in Hollywood seinen ersten Spielfilm drehen.

Die Oscar-Preisträger Matt Damon (43) und Ben Affleck (41) wollen junge Filmtalente fördern. Die eng befreundeten Schauspieler, die 1997 zusammen einen Drehbuch-Oscar für das Drama „Good Will Hunting“ holten, stehen als Produzenten hinter dem „Project Greenlight“. In einem am Mittwoch veröffentlichen Video lädt das Duo angehende Filmemacher dazu ein, einen kurzen, selbst gedrehten Film einzureichen. Der Gewinner der Aktion darf dann mit ihrer Hilfe in Hollywood seinen ersten Spielfilm drehen.

Sie selbst hätten seit Jahren keine neuen Ideen mehr gehabt, flachsen Affleck und Damon in dem Promo-Video. Bereits 2001 hatte sich das Duo für einen ähnlichen Wettbewerb für junge Drehbuchschreiber stark gemacht. Der Sender HBO will über den Gewinner von „Project Greenlight“ eine Dokumentarserie drehen und alle Schritte des Spielfilmprojekts begleiten.

dpa

Kommentare